Ein Spiegel bringt ein bisschen Magie in jede Inneneinrichtung. Im Laufe der Jahrhunderte haben sie die Mauern der Reichen geschmückt. Weil ihre Herstellung teuer war, wurden sie hauptsächlich in berühmten Palästen oder Herrenhäusern verwendet und waren nur für die Reichen. Glücklicherweise wurde im 19. Jahrhundert die Version aus versilbertem Glas erfunden. Infolgedessen verbesserten sich die Massenfertigungstechniken und sie wurden weitaus erschwinglicher. Heute haben Kunden die Qual der Wahl. Bei der Qualität ist es wichtig, keine Kompromisse einzugehen. Beim Einkaufen lohnt es sich, über den Stil und das Finish des Rahmens nachzudenken. Der endgültige vorgesehene Standort im Haus ist auch ein entscheidender Faktor bei der Auswahl der richtigen Form und Größe.

Wie man die beste Wahl trifft

Zu verstehen, wofür der Spiegel verwendet wird, ist der Schlüssel, um in jedem Raum das gewünschte Aussehen zu erzielen. Unabhängig davon, ob es funktional oder dekorativ sein soll oder beides, spielt der Zweck bei der Auswahl des besten Stils eine wichtige Rolle. Ein großer Spiegel, der an einer Kaminbrust oder über einem Kaminsims hängt, reflektiert Licht in den Raum. Es kann auch ein Statement sein und einen schönen Schwerpunkt bieten. Verschiedene Arten von Rahmen verbessern die Stimmung des Raumes. Aufwändige, schwere Rahmen erinnern an venezianische Villen und französische Schlösser. Bemalte Holzrahmen kanalisieren mühelos Shabby Chic für ein entspannteres Gefühl. Rahmenlos und solche mit schlanken Metallrahmen passen zu Häusern mit kantigen, urbanen, minimalistischen Farbschemata.
Weißer Shabby Chic Spiegel zum Hinstellen oder Aufhängen - Handgefertigt - Barock - Groß - 130x45 cm - Antik Weiß - Facettenschliff

Lage, Lage, Lage!

Anhänger der chinesischen Kunst des Feng Shui werden ihre Spiegel sorgfältig positionieren. Die alte Praxis zielt darauf ab, das Objekt und seine Reflexionen zu harmonisieren, um den Fluss guter Energie im Haus zu maximieren. Ein Ganzkörperspiegel verleiht selbst kleinsten Räumen den Eindruck von zusätzlichem Platz. Man kann diesen an der Wand befestigen oder sie können auch freistehend sein. Die Wahl des Käufers hängt hauptsächlich von der Anordnung der Möbel und dem verfügbaren Platz ab. Sicherheitsaspekte müssen in Häusern mit Haustieren oder Kindern berücksichtigt werden. Ein großer Metallwandspiegel kann die sicherste Option sein, wenn es sich um ein volles Zuhause oder eine stark frequentierte Gegend handelt. Das natürliche Licht, das von einem Ganzkörperspiegel reflektiert wird, bringt Helligkeit und einen Hauch von Raffinesse in jeden Raum. Ein guter Ort dafür ist oft oben in einem Ankleidezimmer oder Schlafzimmer. Nur so kann man von allen Seiten richtig sehen, wie ein Outfit aussieht. Ein weiterer guter Platz für einen Ganzkörperspiegel ist unten in der Eingangshalle. Ein großer Metallwandspiegel ist absolut ideal für einen engeren Raum wie die Lobby im Erdgeschoss. Wenn Sie ihn an der Vordertür befestigen, wird das Licht in einem möglicherweise dunkleren Raum erhöht. Familienmitglieder können sich da noch einmal begutachten, bevor sie das Haus verlassen. Diese Platzierung verstärkt auch die Beleuchtung, wodurch ein einladendes Ambiente und ein großartiges Raumgefühl für die Besucher geschaffen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.